Die drei besten Fotobearbeitungs-Tools für dein Instagram Marketing

Posted on Posted in INSTAGRAM

Hast du schon mal nach Instagram-Marketing-Tools online gesucht? Und warst schockiert, wie kostenintensiv diese sind? Ja, ich auch! Deswegen habe ich eine Liste der kostenlosen (oder preiswerten) Instagram-Marketing-Werkzeuge und Apps für dich zusammengestellt. In diesem Teil verrate ich dir, welche sind die drei besten Bildbearbeitungsapps für deine Instagram-Bilder.

Das wichtigste zuerst: Um auf Instagram erfolgreich zu sein, brauchst du ansprechende und großartige Bilder!

Nachfolgende drei Fotobearbeitungs-Apps werden Dir helfen, Filter hinzufügen, Helligkeit anzupassen und sogar alle Verfärbungen im Hintergrund zu bearbeiten. Im Gegensatz zu reinen Filter-Apps wie Instagram haben diese Apps deutlich größeren Gestaltungsspielraum.

1. VSCO Cam

VSCO Cam ist eine der beliebtesten und leistungsstärksten Bildbearbeitungs-Apps auf dem Markt! Mit dieser kostenlosen Foto-App nimmst du ganz einfach Fotos auf und verschönerst sie mit hübschen Effekten und Filtern. Ebenso kannst du auch Bilder aus deiner Galerie importieren und bearbeiten.

Wenn es um Bildbearbeitung geht, bietet VSCO erstklassige Effekte und Filter, die die Bilder  nicht verzehrt oder „überarbeitet“ wirken lassen, wie es bei vielen anderen Apps der Fall ist. Durch die vielfältigen Voreinstellungen kannst du mit einem Klick ganz einfach Helligkeit, Kontrast und Sättigung  und vieles mehr verändern.

Neben den vorgefertigten Effekte bietet VSCO aber auch einige komplexere Funktionen, mit den du deine Bilder begradigen, Schatten verbessern oder Gesichter aufhübschen kannst.

VSCO verfügt über ein sehr schickes Design und zahlreiche Features. Ein Pluspunkt ist neben den zahlreichen und eindrucksvollen Features ebenso die einfache, sehr intuitive Bedienung.  Dadurch ist VSCO einfach eine Must-Have-App für jeden Hobby-Fotografen.

2. Snapseed

Mit Snapseed von Google lassen sich Bilder auf sehr hohem Niveau bearbeiten und mit Text aufhübschen. Die App liefert alle nötigen Bildbearbeitungs-Grundfunktionen und ist komplett kostenlos. Für den Feinschliff sorgt einer von acht Rahmen, die in Breite und Versatz variieren können. Snapseed erfüllt so ziemlich jeden Wunsch der mobilen Bildbearbeitung.

Dabei gibt es eine Live-Vorschau in der App, sodass man das Ergebnis jederzeit im Auge hat. Das Highlight der App ist, dass sich ihr Repertoire auch auf Bildausschnitte anwenden lässt, sprich man kann Teile eines Fotos gezielt nachschärfen oder aufhellen. Gesteuert werden diese Aktionen über Kontrollpunkte, die man per Fingertipp setzt. Absolute Hingucker entstehen, wenn man die vorgefertigten Filter einsetzt, beispielsweise einem Bild den Grunge-Look überspült oder ein Foto eine historische Aufmachung verpasst. Mit wenigen Fingerwischen sind die Fotos zugeschnitten oder mit einem hübschen Rahmen versehen.

Snapseed von Google ist wohl die beste Bildbearbeitung, die es kostenlos gibt und darf damit eigentlich auf keinem Smartphone fehlen.

3. Pixlr

Pixlr ist ebenso eine geniale und mächtige Web-App, mit der du schnell, einfach und mit zahlreichen Funktionen deine Bilder bearbeiten kannst. Sie lässt sich einfach ähnlich wie Photoshop bedienen. Dabei gibt es zwei Versionen von Pixlr: Pixlr Editor und Pixlr Express. Willst du das Bild nur grundlegend bearbeiten und beispielsweise Größe ändern oder einen Zuschnitt machen, dann ist der schnellere Pixl Express vollkommen ausreichend.

Mit Pixl Editor kann man tatsächlich ernsthafte Bildbearbeitung betreiben. Dafür stehen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, wie Pinsel, Auswahl-Werkzeuge und Korrektur-Tools. Ebenso darf man mehrere Ebenen zur Bearbeitung verwenden. Durch die Bild- und Tonwertkorrekturen kann man ein Foto umfassend anpassen und ihm mit Filtern den letzten Schliff geben. Das fertige Bild lässt sich entweder als JPG, PNG, BMP, PXD oder TIFF exportieren. Der Funktionsumfang kann sich zwar nicht mit Photoshop vergleichen, aber er sticht die meisten Foto-Tools im Web locker aus und ist mächtiger als das Photoshop-Online-Tool Photoshop-Express.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.